Centauro

Drehbänke

Technische Merkmale

  • Neue CNC-OSAI Steuerung
  • Bildschirm 15" Touch Screen und Port USB
  • 4 gesteuerte Achsen
  • Möglichkeit, eine minimale Abtragung von 1-2 mm mit dem Fertigdrehenstahl zu erreichen
  • Halbautomatische Handling und Positionierung des Reitstocks
  • Mobile Druckknopftafel mit mehreren Funktionen
  • Bedieninterface außerordentliche einfach und verständlich
  • Zeichnungsprogramm CT/CAD an der Maschine installiert
  • Möglichkeit sowohl in mm als auch in Zoll zu arbeiten
  • Einfuhr Dateien DXF

T-Max

Technische Merkmale

  • Bürstenlose Motoren für X-Y Achsen
    • X-Achsenbewegung mit Zahngetriebe
    • Y-Achsenbewegung mit Kugelumlaufschraube
  • CT/Cad für:
    • Zeichnung von Profilen auch am Maschinenbord
    • Programmierung von Fräsarbeiten (auf Anfrage)
    • Einfuhr von ISO files (auf anfrage)
    • Ornamentale Gravierarbeiten (auf Anfrage)
  • Elektronische OASI Steuerung
  • PC Touch Screen 15"
  • Drehung mit einem einzigen Kobalt-Stahl, Radius 1,2mm
  • Programmiermöglichkeit bis 10 Fertigungsdurchgänge
  • Möglichkeit von Teildurchgängen sowie Arbeits-Wiederdurchgang
  • Möglichkeit von Manuelledrehung
  • Bewegliche Schalttafel mit Mehrfachfunktion
  • Mechanische Zentriervorrichtung
  • Elektrische Spindelbremsung
  • Mitlaufende Lünette 110 mm Durchmesser

T*Star

Die TC 1200 ist eine mechanische Kopierdrehbank für die Klein- und Mittelserienfertigung von Treppengeländersäulen, Tisch- und Stuhlbeinen sowie anderen Möbelkomponenten.

 

Das Drehaggregat besteht aus 2 Kobalt-Stählen, die in Verbindung mit der mitlaufenden, auf dem Schlitten montierten Lünette das unproblematische Drehen auch besonders empfindlicher Werkstücke ermöglichen.

 

Der Schlitten wird hydraulisch bewegt. Seine Vorschubgeschwindigkeit wird vom Maschinenbenener gesteuert.

TC 1200

Mit der AG125 steht eine Maschine zum Schleifen der Werkzeuge für die Drechselbänke zur Verfügung.

Technische Daten

Motorleistung: 0,37 Kw, 0,5 HP/CV

Motordrehzahl: 2800 RPM

Schleifscheibendurchmesser: 125mm

Nettogewicht: 35 Kg

Bruttogewicht (Karton): 40 Kg

Abmessungen: 750 x 440 x 430 mm

Abmessungen versandbereit:                    760 x 470 x 510 mm

AG125

AC1300

Die neue Kopiereinrichtung AC1300 besitzt eine max. Längskopiervorlage von 1300 mm bei einem Ø  von max. 200 mm (Vierkant 142 mm).

 

Das außerordentlich robuste und leicht gleitende Kopieraggregat verwendet ein Hohleisen mit einem Radius von 1,2 mm mit leistungsstarker doppelter Schneidkante für das Drehen in beiden Schlittengleitrichtungen.

 

 

Eine feste Lünette mit Gummirollen gewährleistet ein vibrationsfreies Drehen ohne Riefen besonders langer und dünner Werkstücke. Die AC1300 bietet die Möglichkeit nach Metallschablone (gelegentlich auch nach Holzmuster) zu kopieren und wird in zwei verschiedenen Ausführungen angeboten:

 

  • mit variierbarer Geschwindigkeit angetriebener Kopiervorschub mit elektronischer Steuerung. In dieser Ausführung besteht jedoch immer die Möglichkeit den Kopierer nach Ausschalten des Getriebemotors manuell zu verschieben.
  • mit manuellem Voschub des Kopierers mittels Handrad

TM

Die TM Holzdrehbänke werden mit verschiedenen Spitzenweiten gebaut und können mit allen Sonderzubehören für den Handbetrieb ausgerüstet werden. Die Maschinen bietet die Möglichkeit, verschiedene Mitnehmer sowie feste und drehbare Reistockspitzen einzusetzen. Außerdem können Teile mit max. Ø 500 mm gedreht werden und auf der Hinterplanscheibe können größere Durchmesser auch bearbeitet werden.

 

Standard Ausrüstung

  • 1 Handstahlauflage 400 mm (nur für TM)
  • 1 Handstahlauflage 160 mm (TM + AC1300)
  • 2 Planscheiben 220 mm Ø
  • Mitnehmer 28 mm Ø
  • Reistockspitze und Schlüssel

 

Die CE AUsführung ist auch komplett mit Bremsmotor, Motor Schutzschalter, Mikroschalter bei den Türen sowie einer Nottaste ausgestattet.

TM & AC1300

T-Max

TM & AC1300

AG125

TC 1200

T*Star